wir lebens Bunt

Stiftung

Die Stiftung Lebenshilfe Weimar/Apolda hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben der Gemeinschaft in der Form zu sorgen, dass das dafür notwendige Netzwerk an Diensten und Einrichtungen durch die Unterstützung der Stiftung gesichert und bedarfsgerecht weiterentwickelt wird.

Wie unser Name schon sagt, fördern und unterstützen wir vor allem Projekte und Personen im Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e. V. und in unserer Region. Dazu zählen Wohneinrichtungen, Wohngemeinschaften, Betreutes Wohnen, seniorengerechte Wohn- und Tagesangebote ebenso, wie Freizeitangebote, die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung sowie die Förderung der Entwicklung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, Frühförderstellen und anderen kinder- und jugendspezifischen Angeboten. Ergänzt wird dieses Leistungsprofil durch die Beratung, Unterstützung, Betreuung und Assistenz von Menschen mit Behinderungen und ihrer Angehörigen.

Mehr über unsere Stiftung erfahren Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Rola Zimmer
Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende
Belvederer Allee 19
99425 Weimar
Tel.: 03643 / 540 40 (Sekretariat)