wir lebens Bunt

Hilfen im Alltag

Auch Menschen, die durch Behinderungen, gesundheitliche oder altersbedingte Beschwerden ihren Alltag nur eingeschränkt selbst bewältigen können, wollen so lange wie möglich in der eigenen Wohnung leben. Wir unterstützen Sie dabei.

Wir helfen im Haushalt: Ob Putzen, Kochen, Wäschewaschen, Blumengießen oder Einkaufen – wir stehen Ihnen bei allen kleinen und großen Aufgaben des Alltags zur Seite. Auch pflegerische Tätigkeiten werden von uns übernommen, z. B. die Unterstützung bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden oder dem Gang zur Toilette. Ebenso ermöglichen wir die Teilnahme an Freizeitaktivitäten.

Ihr Ansprechpartner
Herr Sebastian Thiele
Geschäftsbereich Assistenz und Teilhabe
Belvederer Allee 19
99425 Weimar
Tel.: 03643 / 540 40 (Sekretariat)

Hilfen im Alltag

In den Schulferien bieten wir inklusive Freizeitaktivitäten für alle Kinder bis 14 Jahre an. Es wird gekocht, gebacken, gebastelt und gespielt. Auf dem Programm stehen viele spannende Aktionen und Projekte, drinnen und draußen, sowie kleine Ausflüge und Unternehmungen.

Im Rahmen der Ferienangebote erfahren Kinder und Jugendliche ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Sie lernen, das „Anders-Sein“ als eine Bereicherung wahrzunehmen, bauen Berührungsängste ab und knüpfen neue Freundschaften. Davon profitieren alle Kinder, ob mit oder ohne Handicap.

Eltern werden durch die Angebote entlastet und freuen sich über eine sinnvolle und gewinnbringende Betreuung und Beschäftigung ihrer Kinder.

Bei Interesse füllen Sie einfach unser Anmeldeformular aus.

Bei Fragen, Wünschen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Kerstin Hesse
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Weimar
Schubertstraße 10
99423 Weimar
Tel.: 03643 / 468 34 11

Inklusive Ferienfreizeiten

Ein erholsamer Urlaub, spannende Ausflüge, abwechslungsreiche Kulturangebote – eine schöne und vor allem selbstbestimmte Freizeitgestaltung ist für alle Menschen wichtig. Wir schaffen vielseitige Reise- und Freizeitangebote, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen abgestimmt sind. Um unseren Service ständig zu verbessern und den Anforderungen unserer Kunden und Kundinnen noch besser gerecht zu werden, sind wir seit 2018 Mitglied bei Lebenshilfe Tours, einer bundesweiten Arbeitsgruppe, die sich auf Angebote für Menschen mit Lernschwierigkeiten spezialisiert hat.

Auch mit professioneller Unterstützung organisieren wir unsere Angebote eigenständig und stellen Ihnen diese jedes Jahr in unseren Freizeit-Angeboten vor. Alle Unternehmungslustigen können sich auf viele spannende Reisen, interessante Ausflüge, Kreativangebote und eine inklusive Ferienbetreuung freuen. Da ist für jeden etwas dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern, Planen und natürlich Mitmachen.

Bei Interesse füllen Sie einfach unser Anmeldeformular aus.

Gern möchten wir Sie außerdem auf die „Reisefreunde Apolda“ aufmerksam machen. Die reiselustige Gruppe um Organisator Jens Thorwald plant und organisiert ihre Reisen und Tagesausflüge ganz selbständig.

Flyer Reisefreunde 2020 – PDF (13MB)

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Kerstin Hesse
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Weimar
Schubertstraße 10
99423 Weimar
Tel.: 03643 / 468 34 11

Reisen und Ausflüge

Tagesstätte Sömmerda

Die Tagesstätte Sömmerda ermöglicht Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen eine sinnvolle Tagesstrukturierung. Zum Beispiel dann, wenn sie nicht oder noch nicht wieder einer Arbeit nachgehen oder in einer Rehabilitationsmaßnahme der beruflichen Wiedereingliederung gefördert werden können. Mit vielfältigen therapeutischen und kulturellen Angeboten fördern wir indiviuelle Kompetenzen und Fähigkeiten, damit sie bald wieder ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben führen können. Aktiv unterstützen wir unsere Besucher*innen bei der Planung und Verwirklichung ihrer persönlichen Ziele.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit psychischer Erkrankung bzw. seelischer Behinderung, nach der Entlassung aus stationärer psychiatrischer Behandlung, nach wiederholten Klinikaufenthalten und an Personen, die nicht selbständig in ihrem Lebensalltag zurechtkommen.

Tagesstätte Apolda

Unsere Tagesstätte in Apolda hilft Menschen mit einer seelischen Behinderung den Tagesablauf wieder in einem strukturierten Rahmen zu führen. Wir bieten Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend keiner Arbeit nachgehen können, individuelle therapeutische Angebotsformen an. Wir vermitteln Kenntnisse und Fertigkeiten zur selbstständigen Haushaltsführung und bieten Tagesveranstaltungen wie Wanderungen, kulturelle Angebote oder saisonale Festbesuche an.

Nach dem Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen wir bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, assistieren bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und suchen gemeinsam nach einer geeigneten Berufsvorbereitung oder Weiterbildung. Wir bieten eine Begleitung zum Arbeitsamt oder Arbeitgeber an und beraten bei der Organisation der entstehenden Aufgaben und Termine.

Unsere Einrichtung ist barrierefrei gestaltet und besteht aus großen lichtdurchfluteten Therapieräumen, Küchenbereich, einem Gemeinschaftsraum und Ruheraum.

Begegnungsstätte Apolda

Unsere Begegnungsstätte ist ein unkomplizierter Treffpunkt für Menschen, die mit einer psychischen Erkrankung oder seelischen Behinderung leben. In gemeinsamer Runde sprechen wir bei Kaffee und Kuchen über die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags und die Aufgaben, die uns das Leben stellt.

Unser monatlich wechselnder Veranstaltungsplan bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Interessen und Hobbies miteinander zu teilen und Neues auszuprobieren. Zu jeder Jahreszeit unternehmen wir gemeinsam Ausflüge, besuchen Ausstellungen und feiern Feste.

Wenn Sie möchten, stehen wir für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Gern unterstützen wir Sie in Krisensituationen und dabei, Ihr Leben neu zu strukturieren.

Wir haben für Sie geöffnet:
Montag bis Freitag | 12:00 bis 17:00 Uhr

Auch Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Ihr Ansprechpartner
Herr Jean König
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Sömmerda
Straße des Aufbaus 29
99610 Sömmerda
Tel.: 03634 / 372 22 10
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Heike Jordan
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Weimarer Land
Auenstraße 3
99510 Apolda
Tel.: 03644 / 61 24 88