wir lebens Bunt

Kinderglück auf dem Weimarer Erlebnishof – Die Stiftung Lebenshilfe macht’s möglich

Strahlende Gesichter von Sina, Ewa, Maximilian, Angelo und Pascal sieht man am Freitag, dem 18. September, auf dem Erlebnishof Weimar. Die Kinder und Jugendlichen aus der Wohnstätte des Lebenshilfe-Werks in der Tiefurter Allee können es kaum erwarten, hier ihre ersten Reitstunden zu erhalten. Möglich macht das die Stiftung Lebenshilfe Weimar/Apolda, die den Reitunterricht der Kids mit 1500 Euro bezuschusst.

„Unseren Kindern ist es sehr wichtig, das Gleiche unternehmen zu können wie andere Kinder auch. Hobbys wie Reiten, Eislaufen oder Tanzen sind für uns aber ohne Unterstützung nicht finanzierbar. Es ist toll, dass die Stiftung Lebenshilfe uns hier unter die Arme greift“, sagt Heike Wiechmann, Sozialer Dienst der Einrichtung. Rola Zimmer, Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, erwidert: „Es ist uns eine große Freude, den Kindern diesen Wunsch zu erfüllen. Denn Inklusion und die Teilhabe junger Menschen am gesellschaftlichen Leben liegen unserer Stiftung ganz besonders am Herzen.“

Die Stiftung Lebenshilfe Weimar/Apolda setzt sich für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gemeinschaft ein. Sie fördert und unterstützt vor allem Projekte und Personen im Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V. und in der Region. Dazu zählen die Förderung der Entwicklung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, Frühförderstellen und anderen kinder- und jugendspezifischen Angeboten, Wohngemeinschaften, Wohn- und Tagesangebote mit ambulanter Unterstützung ebenso wie Kultur- und Freizeitangebote oder die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung. Sie unterstützt Beratung, Unterstützung und Assistenz für Menschen mit Behinderungen und für ihre Angehörigen.


Auf dem Bild sind von links nach rechts: Heike Wiechmann, Sozialer Dienst der Wohnstätte für Kinder und Jugendliche, Pascal, Maximilian,
Rola Zimmer, Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, Ewa, Angelo, Sina sowie Katrin Jacob, Reitpädagogin vom Erlebnishof Weimar