wir lebens Bunt

Spende für Bienen im Gewerbepark Apolda

Am Donnerstag, den 26. September, ab 10.00 Uhr übergibt die Hörisch Präzision GmbH der Werkstatt des Lebenshilfe-Werks Weimar/Apolda im Gewerbepark an der B87 in Apolda einen Scheck über 250 Euro. Gesammelt wurde das Geld mit dem Verkauf von Speisen und Getränken zum
Tag der offenen Betriebe. Für das Hörisch-Team stand gleich fest, dass dieses Geld für einen guten Zweck eingesetzt werden soll. Da man großen
Wert auf Natur- und Umweltschutz legt, lag es nahe, damit das Bienenprojekt des Lebenshilfe-Werks zu unterstützen. Die Werkstatt hält mehrere Bienenvölker, die im Wald und auf den Streuobstwiesen südwestlich des Gewerbeparks dringend gebraucht werden. Neben der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit planen beide Unternehmen, sich künftig gemeinsam auch für ökologische Belange einzusetzen.