wir lebens Bunt

ZAK Weimar

Das Zentrum Ambulante Komplexleistungen (ZAK) Weimar bietet vielfältige ambulante Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen an. Unter dem Motto „Leben, wie es mir passt!“ wollen wir eine weitgehend selbständige Lebensführung ermöglichen. Unsere kompetenten Assistenzkräfte arbeiten eng mit Kooperationspartnern in der Region zusammen, sieben Tage die Woche, 24 Stunden.

Wohnen und Pflege zu Hause

  • Unterstützung bei der Versorgung und Selbstversorgung
  • Begleitung und Förderung sozialer Kontakte
  • Unterstützung in Amts- und Behördenfragen
  • Unterstützung im Haushalt
  • Entlastung von Angehörigen

Gesundheitsförderung

  • Vermittlung und Sicherung medizinischer und therapeutischer Hilfen
  • Beratung und Aufklärung, Krisenintervention, Rufbereitschaft
  • Pflegeleistungen

Förderung und Erziehung Ihres Kindes

  • Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Stärkung der Kind-Kompetenz

Beschäftigung und Arbeit

  • Tagesstrukturierende Angebote im ZAK
  • Beratung und Begleitung bei Praktika und am Arbeitsplatz
  • Beratung von Arbeitgebenden

Bildung und Qualifizierung

  • Information, Beratung, Anbahnung
  • Kursangebote und Trainings für selbstbestimmtes Leben

Freizeit und Begegnung

  • Beratung und Begleitung bei der persönlichen Lebensgestaltung
  • Unterstützung bei der Herstellung sozialer Kontakte
  • Angebot, Vermittlung und Begleitung von Ausflügen und Reisen
  • wöchentliche Kurs- und Gruppenangebote (z. B. Kochkurs, Sport, Musik, Frauengruppe, Café-Treff, Puppenspiel und vieles mehr)

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Anja Fuchs
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Weimar
Straßburger Platz 6
99427 Weimar
Tel.: 03643 / 730 509 16