wir lebens Bunt

Verleihung des Ehrenamtspreises der Paritätischen Kreisgruppe Weimar

Am 15. Juni wurde der Ehrenamtspreis der Paritätischen Kreisgruppe Weimar verliehen. Zu unserer Freude ging auch ein Preis an Frau Nefe, die schon lange als Ehrenamtliche im Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda arbeitet. Sie ist seit 2014 in verschiedenen Bereichen des Lebenshilfe-Werks tätig, so etwa in unserem Familienentlastenden Dienst und im ZAK Weimar.
Im Schatten der Bäume feierten wir die Preisverleihung in unserer Wohnstätte Paul-Schneider-Straße. Franziska Jung, Assistenz des Vorstandes, führte durch das Programm.
Die musikalische Begleitung wurde durch unsere Freiwilligendienstleistende aus der Werkstatt Tröbsdorf übernommen und sorgte für eine gesellige Stimmung.

Wir gratulieren Frau Nefe ganz herzlich für diese Auszeichnung.