wir lebens Bunt

Tagesstruktur und Begegnung

Tagesstätte Sömmerda

Die Tagesstätte Sömmerda ermöglicht Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen eine sinnvolle Tagesstrukturierung. Zum Beispiel dann, wenn sie nicht oder noch nicht wieder einer Arbeit nachgehen oder in einer Rehabilitationsmaßnahme der beruflichen Wiedereingliederung gefördert werden können. Mit vielfältigen therapeutischen und kulturellen Angeboten fördern wir indiviuelle Kompetenzen und Fähigkeiten, damit sie bald wieder ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben führen können. Aktiv unterstützen wir unsere Besucher*innen bei der Planung und Verwirklichung ihrer persönlichen Ziele.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit psychischer Erkrankung bzw. seelischer Behinderung, nach der Entlassung aus stationärer psychiatrischer Behandlung, nach wiederholten Klinikaufenthalten und an Personen, die nicht selbständig in ihrem Lebensalltag zurechtkommen.

Tagesstätte Apolda

Unsere Tagesstätte in Apolda hilft Menschen mit einer seelischen Behinderung den Tagesablauf wieder in einem strukturierten Rahmen zu führen. Wir bieten Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend keiner Arbeit nachgehen können, individuelle therapeutische Angebotsformen an. Wir vermitteln Kenntnisse und Fertigkeiten zur selbstständigen Haushaltsführung und bieten Tagesveranstaltungen wie Wanderungen, kulturelle Angebote oder saisonale Festbesuche an.

Nach dem Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen wir bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, assistieren bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und suchen gemeinsam nach einer geeigneten Berufsvorbereitung oder Weiterbildung. Wir bieten eine Begleitung zum Arbeitsamt oder Arbeitgeber an und beraten bei der Organisation der entstehenden Aufgaben und Termine.

Unsere Einrichtung ist barrierefrei gestaltet und besteht aus großen lichtdurchfluteten Therapieräumen, Küchenbereich, einem Gemeinschaftsraum und Ruheraum.

Begegnungsstätte Apolda

Unsere Begegnungsstätte ist ein unkomplizierter Treffpunkt für Menschen, die mit einer psychischen Erkrankung oder seelischen Behinderung leben. In gemeinsamer Runde sprechen wir bei Kaffee und Kuchen über die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags und die Aufgaben, die uns das Leben stellt.

Unser monatlich wechselnder Veranstaltungsplan bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Interessen und Hobbies miteinander zu teilen und Neues auszuprobieren. Zu jeder Jahreszeit unternehmen wir gemeinsam Ausflüge, besuchen Ausstellungen und feiern Feste.

Wenn Sie möchten, stehen wir für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Gern unterstützen wir Sie in Krisensituationen und dabei, Ihr Leben neu zu strukturieren.

Wir haben für Sie geöffnet:
Montag bis Freitag | 12:00 bis 17:00 Uhr

Auch Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Ihr Ansprechpartner
Herr Jean König
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Sömmerda
Straße des Aufbaus 29
99610 Sömmerda
Tel.: 03634 / 372 22 10
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Heike Jordan
Zentrum Ambulante Komplexleistungen Weimarer Land
Auenstraße 3
99510 Apolda
Tel.: 03644 / 61 24 88