wir lebens Bunt

Sophie Nowak ist Sportlerin des Jahres 2020

Wir sind so stolz: Unsere Sophie (14 Jahre) aus dem Kinder- und Jugendwohnheim in der Tiefurter Allee wurde am 5. März von der Stadt Weimar und dem Stadtsportbund (SSB) als Sportlerin des Jahres 2020 ausgezeichnet. Anlass war ihre großartige Leistung bei den Nationalen Winterspielen der Special Olympics im Vorjahr in Berchtesgaden. Sie hat sich damit für die Special Olympics World Winter Games 2022 in Kasan qualifiziert.

Sophie ist mittlerweile Teil des Kaderprogramms der Paralympics-Eissportgruppe des Eissportzentrums Erfurt. Möglich machten das die Stiftung Lebenshilfe Weimar/Apolda sowie die Sparkassenstiftung Weimar/Weimarer Land, die Sophies finanziell unterstützen.

Herzlichen Glückwunsch, Sophie! Mach weiter so!