wir lebens Bunt

Büro für Unterstützte Kommunikation

Kommunikation ist der Schlüssel zur Teilhabe.

In unserer Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation sind wir für die Menschen da, die sich aufgrund angeborener oder erworbener Beeinträchtigungen wenig oder nicht mittels Lautsprache verständigen können. Gemeinsam suchen wir geeignete alternative oder ergänzende Ausdrucksformen, zum Beispiel Gebärden, grafische Symbole oder technische Hilfsmittel. Entsprechend der eigenen Fähigkeiten und Interessen entwickeln wir mit Ihnen die notwendigen Hilfen und erproben den Umgang damit.

Wir bieten Erst- und Folgeberatungen, eine umfangreiche Diagnostik sowie pädagogisch-therapeutische Interventionen an. Sie bekommen individuell abgestimmte Materialien und Strategien für den Einsatz der Hilfsmittel im Alltag. Darüber hinaus geben wir fachlich begründete, firmenunabhängige Empfehlungen für die Auswahl und Beantragung elektronischer Kommunikations- und Ansteuerungshilfen über die Krankenkasse.
Gern unterstützen wir Sie bei der Erprobung körpereigener Kommunikationsformen, Kommunikationstafeln und elektronischer Kommunikationshilfen sowie beim Festlegen inhaltlicher Schwerpunkte für die Interventionen.

Unser Angebot richtet sich sowohl an UK-Nutzer*innen und deren Angehörige als auch an Institutionen, die sich auf dem Gebiet der Unterstützten Kommunikation informieren und weiterbilden wollen.

Unsere Mitarbeiterinnen sind gern für Sie da:

  • Claudia Kuban ist spezialisiert auf die Bedürfnisse und Interessen nicht oder kaum sprechender Kinder und Jugendlicher.
  • Silke Stalph hat ihren Schwerpunkt in den nachschulischen Lebenswelten Wohnen und Arbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Claudia Kuban
Sprachfinder. Büro für Unterstützte Kommunikation
Über der Nonnewiese 5
99428 Weimar
Tel.: 03643 / 740 20 58
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Silke Stalph
Sprachfinder. Büro für Unterstützte Kommunikation
Über der Nonnewiese 5
99428 Weimar
Tel.: 03643 / 740 20 58

Büro für Unterstützte Kommunikation

In den Kunstwerkstätten des Lebenshilfe-Werks können sich Menschen mit Handicap künstlerisch entfalten. Unter Anleitung werden hier handwerkliche und künstlerische Techniken vermittelt, im Gestaltungsprozess aber viel Raum für die eigene Kreativität und Entwicklung der Persönlichkeit gegeben. Die außergewöhnlichen und fantasievollen Kunstwerke können direkt vor Ort sowie in unserem Galerieladen „Lebensart am Palais“ besichtigt und erworben werden.

Kunstatelier

Unsere Künstler und Künstlerinnen im Atelier zeichnen sich durch eine ganz eigene Kreativität und besondere Fähigkeiten in der Malerei aus.
Ob schlicht oder detailverliebt, dezent oder leuchtend bunt – jedes einzelne der fantasievollen Bilder ist ein Unikat und eine handwerkliche Meisterleistung. Für Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen übernehmen wir gern Auftragsarbeiten und Sonderanfertigungen
aller Art.

Tonwerkstatt

In unserer Tonwerkstatt entstehen vom einfachen Werkstück bis zum anspruchsvollen künstlerischen Unikat vielseitige und einzigartige Keramikprodukte in hoher Qualität, z. B. Kleinserien von Tassen, Schüsseln, Vasen, Windlichter, Gartendekoration und Figuren aller Art. Der Verkauf der Kleinserien und Einzelstücke erfolgt über unseren Laden „Lebensart am Palais“ im Zentrum von Weimar, auf Ausstellungen, Märkten sowie direkt in der Werkstatt in Weimar-Tröbsdorf.

Kreativwerkstatt

Wir erschaffen für Sie kreative farbenfrohe Filzprodukte.

Stuhl-Flechtarbeiten

In unserem Laden reparieren wir Ihre Lieblingsstücke.

Ihr Ansprechpartner
Herr Daniel Elste
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Tröbsdorf
Über der Nonnenwiese 5
99528 Weimar
Tel.: 03643 /740 20 31

Kunsthandwerk

Anschreiben von Krankenkassen und Versicherungen, Bescheide von Ämtern, Beipackzettel für Medikamente, Bedienungsanleitungen, Nachrichten in der Zeitung und im Fernsehen – Sprache ist die wichtigste Quelle für Informationen und Wissen. Die Grundlage dafür, Entscheidungen treffen und handeln zu können. Genau hier wird Sprache aber auch regelmäßig zur Barriere, zum Beispiel für Menschen mit kognitiven Einschränkungen, mit einer Sinnesbehinderung, ältere Menschen und Nicht-Muttersprachler.

einfach leicht – Das Büro für Leichte Sprache in Weimar will Texte und Sachverhalte leichter verständlich machen und dadurch Barrieren in Wort und Schrift abbauen.

So erreichen Informationen und Wissen mehr Menschen.
Das schafft Teilhabe.
Ganz einfach.

Mehr über unser Büro für leichte Sprache erfahren Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Anja Ward
Büro einfach leicht
Über der Nonnenwiese 5
99428 Weimar
Tel.: 03643 / 740 20 60

Büro für leichte Sprache

Die Konfektionierung und Verpackung von Food- und Non-Food-Artikeln lässt sich auch heute noch durch traditionelle Handarbeit vielfach besser und kostengünstiger realisieren.

Wir arbeiten nach den Anforderungen des HACCP-Systems und bieten Ihnen Lagerung und Konfektionierung von Food-Artikeln, Schütt- und Stückware

  • Lagerung, Konfektionierung und Verpackung von Non-Food-Artikeln
  • Displaybestückung
  • Etikettieren
  • Falt- und Falzarbeiten
  • Verarbeitung von Druck- und Werbeerzeugnissen
  • Folienschweißen
  • Kommissionierung
  • Material- und Chargenmanagement
  • Beipack-Bearbeitung
  • Einschweißen und Schrumpfen

Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Ihr Ansprechpartner
Herr Daniel Elste
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Tröbsdorf
Über der Nonnenwiese 5
99528 Weimar
Tel.: 03643 /740 20 31
Ihr Ansprechpartner
Herr Marco Bauer
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Kromsdorf
Süßenborner Weg 41
99510 Ilmtal-Weinstraße, OT Kromsdorf
Tel.: 03643 / 83 22 13
Ihr Ansprechpartner
Herr Robert Heinicke
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Apolda
Beim Weidige 13
99510 Apolda
Tel.: 03644 / 65 11 14
Ihr Ansprechpartner
Herr Burkhard Richter
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Egendorf
Egendorf 1
99444 Blankenhain
Tel.: 036459 / 44 93 2 (Sekretariat)

Verpackung und Versand

Viele Baugruppen können sinnvoll und wirtschaftlich nur von Hand montiert oder demontiert werden. Unseren Kunden aus Industrie und Handel bieten wir ein umfangreiches und flexibles Leistungsspektrum an, von der Montage/Demontage mechanischer Bauteile über die Kabelkonfektion und Elektromontage bis hin zur Fertigung kompletter Baugruppen – auch im sicherheitsrelevanten Bereich für die Automobilindustrie.

Unsere Leistungen auf einen Blick:
• De-/Montage von Baugruppen (u.a. für Zulieferer für die Automobilindustrie)
• Elektromontage (Schaltkästen)
• Kabelkonfektion
• Demontage und Recycling
• De-/Montage mechanischer Bauteile
• Industrie- und Tischmontage

Wir arbeiten qualitätssicher, schnell, zuverlässig und kostengünstig. Überzeugen Sie sich selbst. Gern stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch, eine Besichtigung unserer Werkstätten und die Unterbreitung eines individuellen Angebots zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner
Herr Marco Bauer
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Kromsdorf
Süßenborner Weg 41
99510 Ilmtal-Weinstraße, OT Kromsdorf
Tel.: 03643 / 83 22 13
Ihr Ansprechpartner
Herr Daniel Elste
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Tröbsdorf
Über der Nonnenwiese 5
99528 Weimar
Tel.: 03643 /740 20 31
Ihr Ansprechpartner
Herr Robert Heinicke
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Apolda
Beim Weidige 13
99510 Apolda
Tel.: 03644 / 65 11 14
Ihr Ansprechpartner
Herr Burkhard Richter
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Egendorf
Egendorf 1
99444 Blankenhain
Tel.: 036459 / 44 93 2 (Sekretariat)

Montage & Demontage

Am Standort Tröbsdorf bieten wir in zwei gut ausgestatteten Räumen ideale Bedingungen für Seminare, Beratungen, Workshops und kleinere Events mit jeweils bis zu 30 Gästen. Beide Räume verfügen über Tageslicht und modernste Medientechnik.

Unsere Seminarräume:

  • Panoramaraum mit 52 m² für bis zu 20 Personen mit Deckenbeamer, Leinwand, W-Lan
  • Raum Dachgarten mit 77m² für bis zu 35 Personen mit Multitouchdisplay (84 Zoll), W-Lan

Tische und Stühle ordnen wir nach Ihren Wünschen an.
Die Seminarräume liegen direkt nebeneinander und können parallel genutzt werden.
Moderationsmaterialien, Flipcharts und Metaplanwände sind vorhanden.

Darüber hinaus tragen wir mit individuellen Serviceleistungen zum Gelingen Ihrer Veranstaltung bei, zum Beispiel mit einem ganz nach Ihren Wünschen geplanten Catering.

Für nähere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner
Herr Daniel Elste
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Tröbsdorf
Über der Nonnenwiese 5
99528 Weimar
Tel.: 03643 /740 20 31

Tagungen und Seminare

Lassen Sie uns gemeinsam kreativ werden.

Nach Ihren individuellen Vorstellungen fertigen wir für Sie Stempel aller Art sowie Accessoires aus unterschiedlichen Materialien (Holz, Kork, Papier, Acryl, Stoff, Leder, Glas, Stein, Obst, Nüsse, Laminate, Metalle), Geschenkartikel und einzigartiges Equipment für Ihre Feierlichkeite, z. B. Tortenstecker, Holz- und Geschenkschachteln, Tischdekoration und Teelichthalter.

Mit einem CO2-Laser beschriften und personalisieren wir Kugelschreiber, Ostereier, Smartphones, Laptops und vieles mehr.

Ihre Ideen werden bei uns verwirklicht. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Ansprechpartner
Herr Olaf Köhler
Werkstatt für Menschen mit Behinderung Apolda
Beim Weidige 13
99510 Apolda
Tel.: 03644 / 65 11 12

Stempel und Gravur

Der barrierefreie Galerieladen „lebensArt am palais“ ist unser zentral in der Weimarer Innenstadt gelegenes „Schaufenster zur Welt“. Hier werden die künstlerischen und kunsthandwerklichen Produkte aus den Werkstätten und Ateliers des Lebenshilfe-Werks präsentiert und verkauft.

Unser Galerieladen ist seit 1999 ein bekannter und hochfrequentierter kultureller Anlaufpunkt in Weimar. Er ist konzipiert als Raum des Miteinanders von Menschen mit und ohne Behinderung. Hier begegnen sich die Weimarer Bürger und Bürgerinnen, aber auch Touristen und Persönlichkeiten des kulturellen und politischen Lebens. Besuchen Sie uns gerne während unserer Öffnungszeiten oder seien Sie unser Gast zu verschiedenen Events, z. B. Vernissagen in der Galerie, unserem „Fest der Inklusion“, zur „fête de la musique“ oder dem „Blauen Fest“ der Windischenstraße und vielen anderen inklusiven Veranstaltungen.

Der Eingang zu unserem „lebensArt“-Laden befindet sich, abweichend von unserer Postanschrift, in der Windischen Straße/Ecke Am Palais.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 14.00 Uhr

Ein wichtiger Hinweis für Rollstuhlfahrende
Wir verfügen über eine barrierefreie und rollstuhlgerechte Toilette. Innerhalb unserer Öffnungszeiten ist diese eine echte Alternative zu den städtischen Rolli-Tois.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Simone Hagen
LebensArt am Palais
Marktstraße 22
99423 Weimar
Tel.: 03643 / 77 64 07

LebensArt

Sie wollen sicher sein, dass Ihre Lebensmittel aus gesundem Anbau nach ökologischen Kriterien stammen? Sie legen Wert auf frische Lebensmittel, die nicht hunderte Kilometer Transportweg hinter sich haben? Die Sie auf Wunsch selbst anbauen können oder bequem nach Hause geliefert bekommen?
Gesunde regionale Lebensmittel aus nachhaltiger und sozialer Landwirtschaft erhalten Sie auf dem Naturhof Egendorf.

Gesundes Gemüse

Unsere kleine Gärtnerei im Weimarer Land arbeitet seit Anfang 2018 nach den Richtlinien des ökologischen Anbaus und befindet sich momentan in Umstellung zum Bio-zertifizierten Betrieb.
Wir bauen für Sie unterschiedlichstes Freilandgemüse, Tomaten und Gurken aus unseren Gewächshäusern, Kartoffeln und Obst an.

Eier aus dem mobilen Hühnerstall

Seit Sommer 2018 haben 100 Hühner im mobilen Hühnerstall bei uns ihr zu Hause gefunden und legen täglich frische Freiland-Eier, die Sie bequem über unser Eier-Abo beziehen können. Seit 2019 sind wir auch bio-zertifiziert.

Lieferservice – unsere Naturhofkiste

Jede Woche liefern wir Ihnen auf Wunsch unser aktuelles Lebensmittelangebot – in Weimar, Blankenhain und Umgebung direkt zu Ihnen nach Hause. Bestellungen sind bequem per Mail, Fax oder Telefon möglich.

Brennholz – für wohlige Wärme

Wir bieten Ihnen für die Wintermonate Brennholz in verschiedenen Längen aus heimischen Wäldern und liefern es direkt zu Ihnen nach Hause.

Streuobstwiesen – ein wichtiger Lebensraum

Wir setzen uns innerhalb der Kooperation Baumobst aktiv für den Erhalt von Streuobstwiesen in Thüringen ein. Gern helfen wir Ihnen bei der Pflege und Beerntung Ihrer eigenen Streuobstflächen.

Saisongärten – Gärtnern selber ausprobieren

Mieten Sie für eine Saison eine Parzelle in unserem Gemeinschaftsgarten. Das geht ganz einfach:
Sie wählen Ihre Wunschgröße (Familiengröße 80qm, Singlegröße 40qm). Im Frühjahr bepflanzen und säen wir Ihre Parzelle mit einer Vielzahl von Gemüsesorten. Ab dann nehmen Sie das Zepter in die Hand und pflegen Ihr Gemüse bis zur Ernte. Wenn Sie mal keine Zeit haben, sagen Sie uns Bescheid – wir kümmern uns um Ihre Pflänzchen. Außerdem können Sie unser großes, idyllisches Außengelände zum Erholen, Relaxen oder Spielen für die Kinder nutzen. Alles, was Sie dafür brauchen, finden Sie vor Ort.

Soziale Landwirtschaft

Auf unserem Naturhof arbeiten überwiegend Menschen mit Handicaps, die hier eine wichtige, sinnstiftende Arbeit finden.

Verkauf und Besichtigung

Gerne können Sie unseren Naturhof besichtigen. Am besten nach vorheriger Anmeldung, damit wir uns für Sie Zeit nehmen können.

Unsere Produkte können Sie natürlich auch zu folgenden Verkaufszeiten direkt bei uns erwerben:

Montag und Mittwoch | 13.00 – 15.00 Uhr
Freitag | 9.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner
Herr Andreas Mey
Naturhof Egendorf
Egendorf 1
99444 Blankenhain
Tel.: 0173 / 689 32 26

Naturhof Egendorf

Wir liefern Ihnen gesundes Essen frisch in Ihre Einrichtung, sowohl in Kindertagesstätten und Schulen als auch in Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderung. Grundlage unserer Arbeit bilden dabei die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Wir legen großen Wert auf handwerkliche Zubereitung. Bei uns kommt der Kartoffelbrei nicht aus der Tüte, sondern wird ganz traditionell hergestellt. Wir verwenden hochwertige Convenience-Produkte, vor allem aber frische Zutaten aus der Region, z. B. von unserem Naturhof in Egendorf.

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kundinnen ist uns sehr wichtig. Wir gehen gern auf Ihre speziellen Wünsche ein. Regelmäßiges Feedback ermöglicht uns die Weiterentwicklung unseres Angebots.

Sie benötigen aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen eine spezielle Ernährung? Hierzu beraten wir Sie gern.

Soziales Engagement liegt uns besonders am Herzen. In unsere Küche finden Menschen mit Handicaps einen sinnvollen Lern- und Arbeitsort. Unsere Küche arbeitet nach HACCP-Standards und wird regelmäßig DIN-ISO-zertifiziert.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Bestellen Sie gern einfach und unverbindlich für eine Woche Probeessen in Ihre Einrichtung. Bestellung und Abmeldung sind bei uns auch kurzfristig ganz einfach online, per Telefon oder E-Mail möglich.

Unseren aktuellen Speiseplan finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Maritta Trautmann
Küche Egendorf
Egendorf 1
99444 Blankenhain
Tel.: 036459 / 44 93 0