wir lebens Bunt

Unsere Selbst-Vertretungen

Im Lebenshilfe-Werk sollen Menschen mit Behinderungen
in allen Bereichen mit-bestimmen:
„Nichts über uns ohne uns”.
Die Werkstatt-Räte setzen sich ein
für mehr Selbst-Bestimmung und
für die Interessen der Werkstatt-Mitarbeitenden.
Seit 2017 gibt es auch Frauen-Beauftrage.
Sie machen sich für die Rechte von Frauen in den Werkstätten stark.
Alle Selbst-Vertretungen werden unterstützt
durch Vertrauens-Personen.
Und sie machen regelmäßig Weiter-Bildungen.

Aktuelles

16. April 2021
Die LIGA Selbstvertreung Thüringen startet
einen Runden Tisch für Frauen mit Behinderungen.
Dort kann man über alle Themen sprechen
und sich vernetzen.
Jede kann dabei sein:
Frauen mit Behinderungen, Familienangehörige
und alle anderen Interessierten.
Die Termine der Treffen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

4. März 2021
Es gibt immer mehr Fragen zum Thema „Impfungen“.
Wir beantworten viele Fragen auf unserer Impf-Seite.
Dort zeigen wir auch,
warum wir uns impfen lassen wollen.

Noch mehr Informationen in leichter Sprache gibt es hier.

 

10. Februar 2021
Im Weiterbildungs-Katalog gibt es viele Angebote
für Menschen mit Behinderungen.
Schauen Sie doch mal rein.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sabrina Weihrauch
Vertrauens-Person der Selbst-Vertretungen
Über der Nonnenwiese 5
99428 Weimar
Tel.: 03643 / 740 20 63